Home 2021-10-20T11:49:58+00:00

NACHBERICHT und STIMMEN zum Humanic-Clubabend

Er hatte Popularitätswerte wie Superstars und Präsidenten und war Kult-Kunst im öffentlichen Raum der Werbung: 26 Jahre lang formte die Kooperation von Humanic mit Kreativen, Dichtern und Avantgardisten aus einem Vornamen und einem Victory-Zeichen den zeitlosen Inbegriff „Franz!“. „Franz“ und Humanic hatten die 70er-, 80er- und 90er-Jahre geprägt. 26 Jahre nach seinem Abgang kehrt „Franz“ zurück: genauso laut, bunt, schräg, einzigartig, verrückt und selbstbewusst wie zu seinen besten Zeiten.

Mag. Michael Rumerstorfer, Vorstand der Leder und Schuh AG, gab in seinem Vortrag spannende Einblicke in die Geschichte der Kultwerbung, deren Revival und auch in die Unternehmensstrategie sowie deren Umsetzung, um im Jubiläumsjahr 2022 weiterhin Marktführer im Premium-Schuh-Bereich zu sein. Moderiert wurde der Abend von Gerhard Kroell, Geschäftsführer der Madison Werbeagentur.  

Hier geht’s zum Nachbericht!

NÄCHSTE CLUBABENDE

    1. Schenken mit Sinn: Eine Ziege für Burundi

      Sind Sie auf der Suche nach einem originellen Geschenk? Wie wäre es mit einer Ziege, Mangos oder gar einem Esel?

      Für viele Menschen ist Weihnachten die Zeit, um ihre Lieben mit einem Geschenk zu überraschen. Doch oft stellt sich die Frage, womit kann man jemandem, der wunschlos glücklich ist, alles hat oder es sich einfach selbst kaufen könnte, eine Freude bereiten.

      Die Initiative „Schenken mit Sinn“ der Caritas bietet die Möglichkeit, einen sozialen Beitrag für die Gesellschaft zu leisten und bedürftigen Menschen weltweit zu helfen: So kann ein Esel für hart arbeitende Frauen in Äthiopien erworben, obdachlosen Menschen in Österreich ein Schlafsack geschenkt oder Brennholz für armutsbetroffene Senioren in Weißrussland gespendet werden. Die Aktion wird österreichweit von Knittelfeld aus abgewickelt, womit auch Langzeitarbeitslose eine Beschäftigung finden.

      Nehmen Sie den letzten Clubabend des Jahres 2021 zum Anlass, um mehr über kreative Ansätze im Fundraising und das Caritas Projekt zu erfahren.

      Referent:
      Mag. Christian Taucher, Kommunikation und Fundraising, Caritas der Diözese Graz-Seckau

      Moderator:
      MMag. Dr. Christian Lagger, MBA, Geschäftsführer,
      Krankenhaus der Elisabethinen Graz

      Termin: 29. November 2021, 19.00 Uhr
      Ort: Campus der Universität Graz

       

      29. November
      Anmeldung
Zur Jahresübersicht